Am Wochenende

Die Heilpaktikerausbildung in der Wochenendgruppe

Im Januar 2018 beginnt ein neuer Wochenendkurs.
Der Unterricht findet von Januar 2018 bis September 2019 an 20 Wochenenden statt.

Wir erweitern unser Dozententeam, um Sie zukünftig mit noch mehr fachlicher Kompetenz medizinisch und heilkundlich auszubilden.

Ein Einstieg in die laufende Gruppe, die im Januar 2017 begonnen hat, ist jederzeit möglich. Details dazu bitte im persönlichen Gespräch klären.

Kurszeiten sind jeweils am Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr.

Für die neue Wochenendgruppe 2018/2019 und für die laufenden Gruppen 2017/2018 und 2016/2017 finden Sie eine Terminliste  weiter unten.

Physiotherapeuten mit Osteopathiestudium können diese Ausbildung nach persönlicher Rücksprache mit reduzierter Stundenzahl und zum reduzierten Honorar von 2600,- Euro belegen. Durch  das Osteopathiestudium ist es möglich, einzelne Themenbereiche zu überspringen. Für die Ausübung der Osteopathie ist nach aktueller Rechtsprechung vom Oktober 2015 der volle HP-Titel notwendig.

Der Blockunterricht am Wochenende bietet ein intensives Lernen und ermöglicht ein sinnvolles Erarbeiten zusammenhängender Themenbereiche und die ausreichende Vertiefung des Wissens durch Lerntrainings.

Die Ausbildung umfasst 380 Unterrichtsstunden und ist auch ohne Vorkenntnisse zu absolvieren. Der Stundenumfang wird den mittlerweile bundeseinheitlichen Prüfungsanforderungen gerecht und gestattet die Bearbeitung aller prüfungsrelevanten Themen.

Für die Zeit zwischen den Unterrichtswochenenden werden zusätzliche Lernhilfen angeboten.

Der Wochenendunterricht lässt sich gut mit einer Berufstätigkeit vereinbaren und eignet sich auch für auswärtige Teilnehmer.

Diese konzentrierte Unterrichtsform schafft zudem eine gute Basis für Gruppenkontakte, die während der Ausbildungszeit eine sinnvolle Unterstützung darstellen.

Ein Gastunterricht in laufenden Gruppen vor dem Ausbildungsbeginn ist möglich.

Unterrichtszeiten

Folgende Wochenenden gelten für die Ausbildungsgruppe 2017/2018.

2017 2018
14./15. Januar
18./19. Februar
18./19. März
22./23. April
20./21. Mai
10./11. Juni
01./02. Juli
02./03. September
23/24. September
07./08. Oktober
11./12. November
09./10. Dezember
13./14. Januar
17./18. Februar
17./18. März
14./15. April
05./06. Mai
09./10. Juni
25./26. August
15./16. September

Folgende Wochenenden gelten für die Ausbildungsgruppe 2016/2017.

2016 2017
16./17. Januar
20./21. Februar
05./06. März
16./17. April
28./29. Mai
11./12. Juni
09./10. Juli
10./11. September
24./25. September
08./09. Oktober
05./06. November
03./04. Dezember
07./08. Januar
11./12. Februar
11./12. März
01./02. April
06./07. Mai
17./18. Juni
08./09. Juli
09./10. September

Folgende Wochenenden gelten für die Ausbildungsgruppe 2018/2019.

 2018 2019
 27./28. Januar

24./25. Februar

24./25. März

28./29. April

26./27. Mai

23./24. Juni

18./19. August

22./23. September

06./07. Oktober

03./04. November

24./25. November

15./16. Dezember

19./20. Januar

23./24. Februar

23./24. März

06./07. April

11./12. Mai

15./16. Juni

10./11. August

07./08. September

 

 

 

 

Änderungen  möglich.

 

Ausbildungskosten

Die Kursgebühr beträgt 3.600,- Euro und kann wahlweise gezahlt werden:

  • in 20 Monatsraten zu 180,- Euro oder
  • zum Kursbeginn in einem Betrag mit einem Rabatt von 150,- Euro.

Unterrichtsgebühren sind steuerlich absetzbar.

Anmeldung zum Wochenendkurs

Die Anmeldung erfolgt schriftlich mit dem beigefügten Anmeldeformular und ist für den gesamten Kurs gültig.