Vom Dienen zum Verdienen

… auch Heiler brauchen Geld zum Leben!

Tagesseminar von 10 bis 17 Uhr
Ein neuer Termin ist in Vorbereitung. Auf Wunsch bitte vormerken lassen. Danke.

Zum Thema passend biete ich auch folgende Seminare an:
LOB Lösungsorientierte Beratung am 2. Juli 2016
Soziale Kompetenz (Neuer Termin in Vorbereitung.)
Informationen hierzu bitte anfordern. Danke

Ist Heilarbeit vereinbar mit Geld und Reichtum?
Können kaufmännische und ideelle Ziele übereinstimmen?

Menschen in Heilberufen folgen bei der Wahl ihrer Berufsarbeit einem inneren Ruf, der nicht leicht vereinbar scheint mit äußerem Erfolg, Geld und Wohlstand. So stehen viele kompetente und begabte Heiler vor zahlreichen Schwierigkeiten, mit denen sie ihren Erfolg behindern. Für andere da zu sein, sie zu unterstützen und ihnen heilend zu dienen, verhindert dann, für sich selbst zu sorgen und auf das eigene Dasein zu achten. Statt Reichtum und Fülle herrschen dann Armut und Mangel.

Dabei ist gerade der ideelle Reichtum des Herzens die beste Voraussetzung für ein ausgeglichenes, erfülltes Leben. Der Wunsch zu heilen und anderen zu dienen entspringt einer inneren Fülle, die sich auch finanziell und materiell ausdrücken will.

In diesem Seminar geht es um die Freiheit, Geld zu verdienen und zu besitzen und um die Bereitschaft zum Wohlstand. Die Balance zwischen Geben und Nehmen lässt dem Heiler Raum und Kraft für seine Vision.

Noch offene Fragen können im persönlichen Gespräch geklärt werden oder per Telefon: 030 – 796 9130.

Kosten: 100,- Euro

Die Anmeldung erfolgt telefonisch oder schriftlich mit beigefügtem Anmeldeformular.